Lieber Tierfreund!

Haben Sie schon mal über den schmerzvollen Abschied Ihres Freundes nachgedacht bzw. was mit ihm dann geschehen soll?

Es ist Ihnen sicher nicht gleichgültig, was nach dem Tod Ihres Tieres mit diesem geschieht und deshalb sollten Sie es auch nicht einer Tierkörperverwertungsanlage zur Weiterverarbeitung überlassen.

Wenn Sie jedoch Ihrem Tier diesen würdelosen Weg ersparen und die Gewissheit über den letzten Verbleib haben möchten, sollten Sie auch die letzte Verantwortung übernehmen und sich um ein tiergerechtes und der Beziehung angemessenes Ende bemühen.
Sie haben lange Jahre viele schöne Stunden mit Ihrem Haustier verlebt.
Gerade wird dieser Verlust oft als sehr schmerzlich empfunden und sollte darum auch ein würdiges Ende finden.

In den folgenden Seiten wollen wir Ihnen einen kleinen Einblick geben, wie wir, von „Kleintierbestattung Tirol“ Ihnen in dieser schwierigen Situation helfen können, sich pietätvoll und würdevoll von Ihrem Freund zu verabschieden.

Bis jetzt ist dieser Service in Tirol aufgrund strukturierter Bedingungen kläglich vernächlässigt worden.


„Kleintierbestattung Tirol“
hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ihnen als echten Tierfreund mit Rat und Tat zu helfen, den schmerzvollen Weg des Abschiednehmens zu gehen.

Wir stehen Ihnen gerne zu jeder Tages- und Nachtzeit zu Verfügung.


Hotline: 0664 / 2001 659     oder  0664 1302 594-     die Hotline für  Bayern und Südtirol: 0043 664 2001 659 oder 0043 664 1302 594